Zum Inhalt springen
Christoph Klomburg (r.) zeigt Dennis True (l.) seinen Fuhrpark Foto: T. Schneider
Christoph Klomburg (r.) zeigt mir seinen Fuhrpark

10. Juni 2022: Hofbesuch beim Vorsitzenden des Landvolkes

Bei meinem Besuch beim Landvolk Mittelweser am 24.02. lud mich der Vorsitzende des Landvolkes, Christoph Klomburg zu einer Besichtigung seines Hofes in Syke ein. Dieser Einladung bin ich sehr gerne gefolgt und ich freue mich, einen Einblick in den Alltag und in die Lage der Landwirtschaft aus Sicht des Vorsitzenden des Landvolkes, bekommen zu haben.

Die Bandbreite der Themen war groß. Von den Herausforderungen der Betriebe, sich noch adäquat mit Düngemitteln versorgen zu können, über die Fleisch- und Milchpreise und die finanziellen Herausforderungen, welche diese mit sich bringen.

Viele Betriebe stehen aktuell am Scheideweg zwischen “Weitermachen” oder “Wir geben auf”. Mit der Schaffung von gerechteren Marktbedingungen für die heimische Landwirtschaft müssen wir dafür sorgen, dass wir auch in der Zukunft noch regional und gesund versorgt werden können. Und das so, dass auch die Betriebe für sich wieder eine Perspektive für die Zukunft sehen können. Die Landwirte müssen nämlich nicht nur uns, sondern auch sich selbst und ihre Familien ernähren.

Vorherige Meldung: Pizza & Politik bei den Jusos Weyhe

Nächste Meldung: Verleihung des Stuhrer Wolfes

Alle Meldungen